das Online - Musikmagazin

Mcc-HOME    Sz-HOME      KONZERTKALENDER       MUSIKSZENE-SÜDTIROL     CD-ARCHIV      LINKS      KONTAKT     GEWINNSPIELE
 

Internationale NEWS /  Aktualität = Anfang > absinkend


Szene-Home

Artist-Suche
Beiträge über inter- natinale Künstler

Intern. News
News aus der inter-
nationalen Szene

Star-Konzerte  
Live in Mailand, München, Innsbruck, Verona, Südtirol, Wien

Gewinnspiele  
Tickets, CD´s uvm. zu gewinnen.

Beachten ...
Sie unsere Google-
Anzeigen. Wir finanzieren diese Plattform teilweise damit. 

 

 

U2 werden 2015 wieder auf große Tour gehen und dabei vielleicht jeweils in der selben Stadt zwei verschiedene Konzerte spielen (ein Akustic-Gig und eine große Rockshow). U2 sind übrigens die am längsten aktive Band aller Zeiten in Originalbesetzung – seit 36 Jahren.

Rock in Vienna – so heißt ein neues großes Open-Air-Festival welches im Juni 2015 auf der Wiener Donauinsel über die Bühne gehen wird. Unter den 35 geplanten Bands finden sich auch Ikonen wie Metallica, die Glam-Rocker Kiss, Faith No More, Limp Bizkit und Muse. Tickets sind schon jetzt zu haben. Die selben Künstler werden übrigens auch beim „Der Ring – Grüne Hölle Rock“ am Nürburgring und bei „Rockavaria“ im Münchner Olympiapark auftreten.

Song Contest in Wien; So nahe war der Eurovision Song Contest schon länger nicht mehr.  Das Finale wird am 23. Mai in der Wiener Stadthalle über die Bühne gehen. Für insgesamt neun Shows (Semifinale-Shows, Proben und Finale) gibt es bereits Karten, wobei ein Teil zurück gehalten wird.

Paolo Conte kehrt noch einmal auf die Bühne zurück. Nach vier Jahren Bühnenabstinenz hat sich der große Italo-Chansonnier entschlossen im April nächsten Jahres eine Tournee zu spielen.

Digster Music Deals nennt sich eine App von Universal Music, auf der pro Woche jeweils fünf Alben und Songs zu besonders günstigen Konditionen angeboten werden. Die App gibt’s es für iOs und Android.

Led Zeppelin haben nun auch ihr viertes Album „Led Zeppelin IV“ neu aufgelegt.  Dieses wird als bestes Album von Jimmy Page & Co. gehandelt. Es enthält übrigens  auch eine bisher unveröffentlichte Version von „Stairway To Heaven“ aus dem Jahre 1971, bei welcher Bass und Schlagzeug nicht so dominant sind wie in der uns bekannten Fassung.

Bob Dylan hat kürzlich die Folge 11 seiner Bootleg Serie veröffentlicht. Drauf zu finden sind Songs von Dylans legendären 1967er-Sessions  mit den Mitgliedern seiner Tourband „The Band“. Zum Teil handelt es sich zudem um erst kürzlich entdecktes und somit bisher unveröffentlichtes Material.

Marilyn Manson; die Gerüchte sind nun Geschichte! Manson wird Anfang 2015 ein neues Album veröffentlichen. Die erste Single gibt’s schon jetzt gratis im Netz unter MarilynManson.com

Ariana Grande; die 21-jährige US-Künstlerin hat nun auch ihren „Bambi“.  Erhalten hat sie ihn gestern Abend bei der Bambi-Verleihung im ARD – in der Kategorie „Newcomer“.

AC/DC
werden am 2. Dezember das von Fans lange erwartete neue Album veröffentlichen.  Es wird „Rock Or Bust“ heißen und natürlich auch die schon veröffentlichte Single „Play Ball“ enthalten.  Es wird übrigens das erste Album ohne Malcolm Young sein. Dieser war Gründungsmitglied und Gitarrist der Band.

Michael Jackson: Laut Forbes-Magazin ist der 2009 verstorbene Star nach wie vor Top-Verdiener. Er bringt seinen Erben jährlich nach wie vor ca. 140 Millionen Dollar ins Wohnzimmer.  Ein weiter „King“ beglückt seinen Erben auch nach Jahrzehnten immer noch 55 Millionen jährlich – Elvis Presley.

Noel Gallagher hat eine neue Single veröffentlicht. Sie trägt den Titel „High Flying Birds“ und ist der Vorbote für ein neues Album, welches am 27. Februar erscheinen soll. Es wird voraussichtlich „In The Heat Of The Moment“ heißen.

Deep Purple werden auch im nächsten Jahr wieder in Europa auf Tour sein. Die ersten Termine wurden auch schon bekannt gegeben. Einer davon ist jener am 30. Oktober  in Padua (PalaFabris).

Eros Ramazzotti ist nicht nur einer der erfolgreichsten Künstler Italiens, sondern feiert in diesen Tagen auch sein 30-jähriges Bühnenjubiläum. Anlass genug ein „Greatest Hits Album“ auf den Markt zu bringen. Es erscheint heute und ist in den Läden auch schon zu Haben.

Depeche Mode werden am 17. November eine neue CD-DVD veröffentlichen. Allerdings handelt es sich dabei nicht um neues Material sondern um den zweistündigen Konzertmitschnitt des Berlin-Konzerts im Rahmen der „Delta Machine Tour“.

Silbermond waren schon zwei Mal live in Südtirol zu Gast und dürften somit auch hier gar einige Fans haben ... die sich vielleicht auf die nächste Woche freuen; am 7. November erscheint „Alles auf Anfang“ - ein Doppelalbum mit 30 von der Band selbst ausgewählten Songs aus zehn Jahren Silbermond-Geschichte.

Billy Idol ist zurück. Kürzlich ist nicht nur seine Autobiografie „Dancing with myself“ erschienen, sondern auch ein neues Album. „Kings & Queens of the Underground“ heißt es. Es ist das Comeback eines 58-jährigen der in den 80ern mit Hits wie „Rebell Yell“ und „White Wedding“ Musikgeschichte geschrieben hatte.

David Guetta wird am 7. November 13 seine neue Single „Dangerous“ veröffentlichen. Das neue Album, sein sechstes, wird den Titel „Listen“ tragen und am 21. November in die Regale kommen.

George McAnthony einmal anders. Seit einigen Tagen gibt es den McAnthony-Song „Hey Jack“ in House-Version. Verantwortlich dafür ist der Südtiroler DJ Maexx, der dem Countrytitel etwas mehr Beat und Bass verpasst hat und ihn damit zum elektronischen Dance-Track remixt hat.

Take That haben für den 28. November ein neues Album namens „III“ angekündigt. „Drei“ vielleicht deshalb weil sie zu Dritt (Gary Barlow, Howard Donald und Mark Owen) als Take That auftreten.  In zwei Wochen sollte übrigens die erste Single daraus zu haben sein. „These Days“ wird diese heißen.

Roomful of Blues; mit der US-amerikanischen Bluesinstitution startet das Steinegg Live Festival heute in Richtung Finale. Höhepunkt und Ende ist der morgige Samstag mit der kalifornischen Musiklegende „Jefferson Starship“, weiteren Bands und einer Aftershow-Party mit Ex-Eule DJ. Peter.

 

 

Mariah Carey hat kürzlich ihre neue Single „You´re Mine (Eternal)“ veröffentlicht. Und es kommt noch mehr, denn ab Mai wird ihr neues Studioalbum zu Haben sein.

Die Seer galten seit jeher als Brückenbauer. Unter ihren Fans finden sich Rock- oder Pop-Liebhaber ebenso wie eingefleischte  Volksmusik-Verehrer. So wundert es auch nicht, dass die Band auch heuer durchaus verschiedene Gastgruppen zu ihrem traditionellen Open-Air am Grundlsee einladen. Das Konzert findet heuer zum 15. Mal statt; heuer am 2. August mit Gästen wie „Boney M“ und der „Münchner Freiheit“.

Kaiser Franz Josef ... nein, natürlich nicht der alte Kaiser, sondern die gleichnamige Nachwuchsband hat im Linzer Musiktheater den Preis „Austrian Newcomer Award“ in der Kategorie „Rock“ erhalten.

Jimmy Cornett wird von Hollywood-Star Eric Roberts als einer seiner zwei beliebtesten Singer-Songwriter-Favoriten bezeichnet. Der Weltenbummler aus Hamburg wird im April erstmals auch ein Solokonzert in Südtirol geben. An Vorgeschmäcken gibt´s übrigens im Internet wirklich sehr viel ... auch sehr tolle Videos.

James Blunt / Chick Corea; Und es tut sich doch was ... viele haben es inzwischen mitbekommen; zumindest ein Superstar wird nach Bozen kommen; James Blunt am 14. Juli. Noch nicht so herumgesprochen hat sich das geplante Konzert von Chick Corea (im Duett mit Stanley Clarke) am 6. Juli in der Prinoth-Halle in Sterzing. Für echte Musikfans ist das sicherlich das noch größere Highlight.

 

Pitbull hat zusammen mit Jennifer Lopez und der brasilianischen Sängerin Claudia Leitte den offiziellen FIFA World Cup 2014 Song produziert. Anlässlich der Eröffnungsfeier am 12. Juni wird das Trio den Titel auch live vortragen. „We Are One (Ola Ola)“ nennt sich der Track übrigens.

Scooter; Die Deutsche Techno-Formation hat kürzlich in Hamburg den letzten Auftritt in Original-Besetzung absolviert. Rick J. Jordan hat Scooter verlassen und wird von Phil Speiser (Dirty Disco Youth) ersetzt. Frontmann H.P. Baxxter und Michael Simon machen nun mit dem Neuen weiter.

Madonna mag Schlagzeilen ... wie auch immer! Kürzlich soll sie auf einem Foto ihren Sohn Rocco als „Nigga“ betitelt haben.  Schon zu Jahresbeginn veröffentlichte sie ein Foto ihres Sohnes mit Hochprozentigem in der Hand. Jede Entschuldigung und Entfernung bringt natürlich wieder „Aufmerksamkeit“.  In die Presse schaffte es Madonna auch über der Wirtschaftsmagazin „Forbes“, welches klarstellt, dass die Künstlerin noch keine Milliardärin ist. Ihr Vermögen schätzt Forbes auf rund 500 Millionen.

Tomorrowland 2014; Die Tickets für das Elektrofestival in Belgien sind sehr heiß begehrt. Heuer war sogar eine Vorregistrierung für den Ticketkauf vorgesehen. Dieser endet übrigens Morgen um 12 Uhr. Der Vorverkauf startet dann ebenfalls morgen um 17 Uhr.  Kleiner Trost: heuer findet das Festival an zwei Wochenenden statt.  Das Tagesticket kostet 88 Euro.

George Michael wird sich Mitte März mit einem neuem Album zurückmelden. Es wird Symphonica heißen und ausgewählte Neuinterpretationen seiner eigenen Songs, sowie Coverversionen seiner Lieblingskünstler enthalten.

Unheilig; Auch „Der Graf“ wird am 7. März wieder ein Lebenszeichen abgeben. Er wird die Single „Als wär´s das erste Mal“ veröffentlichen und dann sein Best Of Album „Alles hat seine Zeit“ nachschieben. Drauf sein werden auch die Songs mit denen er am 13. März am Deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest (10.5. in Kopenhagen) teilnehmen wird.

David Guetta hat mit „Shot Me Down“ einen weiter Elektro-Kracher abgeliefert. Der Song basiert auf dem Klassiker „Bang Bang“ von Nancy Sinatra und wurde zusammen mit der US-Sängerin Skylar Gray produziert. Nebenbei bastelt Guetta derzeit auch noch an seinem sechsten Studioalbum. Das letzte (Nothing But The Beat) ist schließlich schon drei Jahre alt.

Sotschi & Rock; Natürlich geht das zusammen, ... nur einer wird derzeit die Gitarre ruhen lassen: der zweifache Goldmedaillen-Gewinner Shaun White. Er ist Weltstar beim Snowboarding und natürlich in Sotschi mit dabei. Aber White hat auch eine eigene Band. Sie hört auf den Namen „Bad Things“ und zählt derzeit zu den Top-Newcomern im Westen der USA.

U2 gehörten auch bei der „Golden Globe“ Verleihung 2014 zu den Gewinnern. Sie erhielten den Preis für den „besten Filmsong des Jahres“. „Ordinary Love“ ist der Song zum Film „Mandela: Long Walk To Freedom“. Der Film ist übrigens ab jetzt in den Kinos zu sehen.

McCartney & Starr; Wenn jetzt nichts mehr schief geht wird es in der kommenden Woche eine kleine Beatles-Reunion geben. Anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums des ersten TV-Auftrittes in den USA könnten Paul McCartney und Ringo Starr erstmals wieder zusammen auf einer Bühne live zu erleben sein. Natürlich so wie damals auf CBS.

 ... an evening with the blues 2014; Am ersten Februar-Wochenende geht in St. Jakob – Leifers die dritte Ausgabe dieses Blues-Festes über die Bühne. Wie schon bisher werden dabei neben vielen Südtiroler Musikern auch einige bekannte Gäste mit dabei sein; Heuer sind es: Tolo Marton, Mario Insegna und der US-Amerikaner Bill „Howl-n-Madd“ Perry & Sharo Perry.

Peter Maffay hat nicht nur seine Weihnachtsferien in Völs am Schlern verbracht, sondern vorher auch an einem neuem Album gearbeitet. Dieses heißt „Wenn das so ist“ und ist auch schon im Laden zu finden.

Praxis-Workshop für Ton, Live- und Audiotechnik;  Mitte März 2014 findet in Steinegg ein sehr praxisorientierter Workshop für Musiker und Interessierte statt in dem es speziell um Tonanlagen-Technik, Bühnentechnik und Audiotechnik im Allgemeinen geht. Anmeldungen sind ab jetzt möglich; steineggrockt(at)gmail(dot)com

 

 

 

Hiromi; die kleine, quirlige Japanerin die auch schon beim Steinegg Live Festival zu Gast war, wird heuer im Rahmen der „Aida - Night Of The Proms“-Konzertserie zu sehen sein. Hiromi scheint also jetzt ganz oben angekommen zu sein. Zusammen mit weiteren Stars wie Amy Macdonald, Morten Harket, The Baseballs, Mark King oder auch John Miles wird sie zum Beispiel am 13.,14. und 15. Dezember in der Münchner Olympiahalle gastieren.

Festivals 2014 in Südtirol; Es kann nie früh genug sein ... dachten sich wohl auch die Veranstalter des „Südtirol Jazzfestival“ und kündigten gleich auch schon den Termin für 2014 an. Das Festival wird zwischen dem 27. Juni und 6. Juli stattfinden. Fest stehen übrigens auch schon die Termine für „Hofer´s Rock“ (4./5. Juli), „Rock im Ring“ (11./12. Juli) oder „Steinegg Live“ (16. bis 25. Oktober).

 

 

Hannes Staffler; der mittlerweile als erfolgreicher Musical-Darsteller bekannte Bozner Sänger wir am nächsten Donnerstag (28.11.13) im Batzen Sudwerk in Bozen sein Album „Two Souls“ erstmals live vorstellen.  Wir hatten die CD auf dieser Musikseite bereits im Juli dieses Jahres präsentiert.

Karol Wojtyla ist als Papst Johannes Paul II in die Geschichte eingegangen. Er hat irgendwie eine neue Art des Papst-Seins eingeläutet. Sein Leben wird nun auch als Musical nachgezeichnet. Die Produktion wird am 10. März 2014 auch in unserer Region (Trient, PalaTrento) Halt machen. Tickets schon jetzt bei Athesia-Ticket.

Katy Perry ist nach wie vor äußerst hoch im Kurs. Ihr Album „Prism“ liegt in den Charts ebenso vorne wie ihre aktuelle Hitsingle „Roar“. Diese wird die Künstlern auch morgen (16.11.) bei „Schlag den Raab“ auf ProSieben performen.

Barbra Streisand zählt zu den Ikonen der Musikgeschichte. Mehr und Neues von der Künstlerin gibt es auf dem neuen Live-Album „Back To Brooklyn“ – ein Livemitschnitt vom Oktober 2012 in Brooklyn. Es enthält Nummern die Streisand bisher live noch nie interpretiert hatte.

Hannes Wader ist im deutschsprachigem Liedermacher-Geschäft so etwas wie die „Graue Eminenz“. Viele seiner Lieder waren auf Tonträger aber nicht mehr zu Haben. Das wird sich jetzt ändern, weil Universal Music im Laufe der nächsten Monate insgesamt 16 Alben und ein Hörbuch aus den Jahren 1962 bis 2012 neu auflegen wird. Auf einigen Titeln wird Wader auch mit alten Mitstreiter wie Konstantin Wecker, Reinhard Mey oder Klaus Hoffmann zu Hören sein. Hannes Wader wurde kürzlich übrigens mit einem „Echo“ für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Lady Gaga veröffentlicht heute ihr neues Album „Artpop“. Es enthält neben der neuen Single „Do What U Want“ feat. R. Kelly auch ihren Hit „Applause“.

U2 sind nicht nur ihrer Musik wegen berühmt und bekannt, sondern haben sich auch ihres politischen und sozialen Engagements wegen einen Namen gemacht. Somit ist es nicht verwunderlich, dass sie auch für den Nelson Mandela Film einen Song geschrieben haben. Der Titel „Ordinary Love“ ist auch auf dem Trailer zum Film „Mandela: A Long Walk To Freedom“ zu hören. Der Film selbst kommt allerdings erst 2014 bei uns in die Kinos.

Keziah Jones ist längst mehr als Nische. Der Nigerianer hat sich als Musiker speziell bei Fachleuten der Branche einen Namen gemacht. In gut einer Woche veröffentlicht er ein weiteres Meisterwerk. „Captain Rugged“ wird es heißen und textlich wieder ziemlich anecken. Musikalisch bleibt er sich ebenfalls treu ... psychedelischer Blufunk  vermischt mit traditionellen nigerianischen Yoruba-Rhythmen.

Fiorella Mannoia hat ein Album mit dem Titel „A te“ veröffentlicht. Es handelt sich dabei um eine „Tribut-CD“ an den Liedermacher Lucio Dalla, der für Mannoia nicht nur Kollege, sondern auch Mentor und Freund war. Es enthält natürlich von der Sängerin interpretierte Dalla-Songs.

HDPA ... das ist ein Kürzel mit dem Musik-Puristen ab jetzt viel anfangen können. Es handelt sich um die Abkürzung für „High Fidelity Pure Audio“ und bietet den echten Musikfans den vollkommenen und unkomprimierten Soundgenuss. Über Blu-Ray-Playern kann man damit den „vollen Sound“ genießen. Bereits im Handel sind Titel von Amy Winehouse, Nirvana, Rolling Stones, Bob Marley oder Queen. Die neuen Scheiben kosten 16,99 Euro und enthalten auch den Code zum Downloaden der selben Songs im MP3-Format.

Münchner Freiheit; die legendäre barische Band hat ein neues Album auf den Markt gebracht. Es trägt den Titel „Mehr“. Präsentiert wird das neue Material auf einer Deutschland-Tournee die Mitte Januar 2014 beginnt.

Dominik Plangger; Der Südtiroler Liedermacher wird in den nächsten Wochen wieder durch Südtirol ziehen ... beginnend am 8. November in Algund. Vorstellen wird er dabei sein neues Album „Hoffnungsstur“, welches auf dem Label „Sturm & Klang“ von Konstantin Wecker erschienen ist.

Sean Paul; der Dancehall-Megastar wird am 22. November sein neues Album „Full Frequency“ veröffentlichen. Es wird das sechste Album des Karibik-Königs sein und natürlich auch die seine Sommersingle „Other Side Of Love“ enthalten.

Trout & Katrina; Mit der US-Blueslegende „Walter Trout“, mit „Katrina“ - ehemalige Frontfrau von Katrina & The Waves - und einigen Bands mehr geht an diesem Wochenende das Steinegg Live Festival zu Ende.

Sunrise Avenue haben eine neues Album (Unholy Ground) auf den Markt gebracht. Es enthält natürlich auch die Anfang des Monats veröffentlichte Single „Lifesaver“

Gallagher-Paket; Heute erscheint ein ziemlich außergewöhnliches Album-Projekt. Es enthält neben zwei CD´s mit Rory Gallagher-Songs auch eine neue Erzählung von Bestseller-Autor Ian Rankin (mit Illustrationen von Timothy Truman) sowie eine Hörspielfassung der Story – eingesprochen von Hollywood-Star Aidan Quinn.  Das Paket trägt übrigens den Namen „Kickback City“.

Ellie Goulding hat vor einigen Tagen eine Benefiz-Single für „Save the Children“ veröffentlicht. Der Song, der auch die Basis für ein Video darstellt, soll nicht nur Spenden einspielen, sondern auch auf die dramatische Situation der Kinder in Syrien hinweisen.

David Bowie wird im November eine Spezial-Edition seines letzten Albums heraus bringen. Dieses wird neben der bisher veröffentlichten Version zehn weitere Titel und eine DVD mit vier offiziellen Video-Singles enthalten.

Rolf Zuckowski; der beliebte Kinderliedermacher wird am Sonntag Nachmittag in Gummer im Eggental zusammen mit Kindern aus der Umgebung zwei Konzerte spielen.  Eins um 15 Uhr und ein weiteres um 17 Uhr. Die etwas kleineren Kinder kommen hingegen schon ab 14 Uhr in Steinegg (Festplatz) auf ihre Kosten. Dort ist „Bobby – Live“ zu Gast.

Jake Bugg; der neue Jung-Superstar in Sachen Songwriting und Rockmusik hat angekündigt am 15. November sein neues Album auf den Markt zu bringen. Es wird „Shangri La“ heißen und wurde von keinem geringeren als Rick Rubin produziert. Mitgeholfen soll auch Red Hot Chilli Peppers-Drummer Chad Smith haben. Die ersts Single daraus heißt „Slumville Sunrise“ und ist seit heute zu haben.

Konzert-Highlights; neben den anstehenden Konzerten in Südtirol haben sich auch außerhalb einige ehrenwerte Künstler angekündigt; Bob Dylan, der übrigens für den Literatur-Nobelpreis nominiert ist, spielt am 8. November in Padua eine Show.  John Mayall hat angekündigt am 24. Februar in Trient aufzuspielen.  Vormerken könnten sich die Fans von traditioneller Rockmusik auch „Rock Meets Classic“ – am 26. März in der Innsbrucker Olympiahalle; mit Alice Cooper, Midge Ure (von Ultravox), Joe Lynn Turner (von Rainbow) und Kim Wilde.

Tickets gewinnen; das Musikportal szene.it hat noch für wenige Tage ein Ticket-Gewinnspiel online. Mit etwas Glück lassen sich dabei Freikarten für die Konzerte von „Haindling“ und „Walter Trout“ (Konzerte im Rahmen von Steinegg Live) gewinnen.

Jojo Mayer gilt als einer der technisch besten Schlagzeuger der Welt. Im Rahmen seines ersten Südtirol-Besuchs gibt er auch eine sogenannte „Masterclass“ – ein Frage- und Antwort-Workshop.  Details und Anmeldung unter: www.suedtirol-festival.org/JojoMayer

Roomful Of Blues; die legendäre US-Bluesband plant für 2014 nach langer Zeit wieder eine Tour durch Europa.  Geplant sind sowohl Club-Shows als auch Auftritte bei Festivals.

Britney Spears’ neues Album wird am 29. November in die Regale kommen. Schon jetzt zu haben ist die erste Single „Work Bitch“ welche sie zusammen mit „will.I.am“ produziert hat.

Beatles; Es ist schon fast schwer zu glauben, dass es von den Beatles immer noch „Unveröffentlichtes“ gibt. Das Doppelalbum „On Air – Live at the BBC 2“, welches im November auch als Doppel-Vinyl-LP erscheint, soll insgesamt 63 Songs enthalten, wobei 37 davon als noch „unveröffentlicht“ gelten.

Robbie Williams; Soweit bisher bekannt wird das im November erscheinende neue Album „Swing Bot Ways“ heißen und einige Swing-Klassiker enthalten. Dazu kommen bisher unveröffentlichte Duette etwa mit Michael Bublé, Olly Murs, Lily Allen oder Rufus Wainwright und Kelly Clarkson.

Sido; derzeit als Juror bei der „Großen Chance“ im ORF aktiv, hat ebenfalls angekündigt am 29. November sein neues Album auf den Markt zu bringen. Es wird „30 11 80“ heißen und ab 25. Februar im Rahmen seiner nächsten Tour auch live vorgestellt werden.

Sunrise Avenue werden ebenfalls in kürze ihr neues und viertes Album veröffentlichen. Dass dabei die Teilnahme von Frontmann und Sänger Samu Haber bei „Voice Of Germany“ als Juror nur unterstützend wirken kann ist klar.

Steinegg Live; das Festival, welches vom 17.  bis 26. Oktober wieder Siedepunkt des Südtiroler Konzertgeschehens sein wird, erregt auch internationale Aufmerksamkeit; Auf dem Tourplakat von Chuck Berry´s Europa-Tournee findet sich der Name „Steinegg“ neben Moskau, St. Petersburg, Helsinki und Oslo. Wir wissen wo die anderen Städte liegen, jene dort werden bei „Steinegg“ wohl eher die Google-Suchmaschine anwerfen müssen.

One Direction; Die Jüngeren unter unseren Lesern dürfte diese Nachricht freuen; Ihre Stars haben angekündigt am 25. November ein neues Album zu veröffentlichen. Es wird „Midnight Memories“ heißen.

Katrina & The Waves; mit Hits wie „Love Shine a Light“, „Walking on Sunshine“ oder auch „Que Te Quiero“,  „That´s The Way“ und „Do You Want Crying“ hatte Katrina Leskanich und ihre Band in den 80ern wie auch in den 90ern Welterfolge eingefahren. Jetzt kommt Katrina mit neuer Band erstmals nach Italien und wird natürlich alle ihre Hits mit im Gepäck haben; am 26. Oktober im Rahmen des Steinegg Live Festivals. Tickets bei Athesia-Ticket.

Coldplay haben einen Songs zum Kinofilm „Die Tribute von Panem – Catching Fire“ beigesteuert. Dieser Soundtrack ist bereits jetzt als Download erhältlich. Der Film selbst kommt hingegen erst ab 21. November in die Kinosäle.

Dominik Plangger – einer der Hoffungsträger in Sachen Südtiroler Liedermacher – wird am 4. Oktober ein neues Album veröffentlichen. Es wird den vielsagenden Titel „Hoffungsstur“ tragen. Voraussichtlich gibt es im November auch wieder einige Südtirol-Konzerte, bei denen er vom Bassisten Klaus Telfser und vom Pianist Ralf Metzler begleitet wird.

Paul McCartney wird am 14. Oktober ein neues Album mit neuen Songs veröffentlichen. Es wird „New“ heißen, 12 Titel enthalten und somit der Nachfolger von „Memory Almost Full“ aus dem Jahre 2007 sein. Entstanden sind die Titel in Zusammenarbeit mit einigen Produzenten, die sonst für aktuelle Stars wie Adele, Kaiser Chiefs oder The Vaccines arbeiten.

Madonna; seit einigen Tagen ist die DVD „MDNA World Tour“ erhältlich. Es handelt sich dabei um einen Konzertmitschnitt (mit vielen Zusätzen) der letzten Welttournee ... mit so ziemlich allen Madonna-Hits.

Lucio Battisti; Ein Appelationsgericht hat kürzlich der Gemeinde Molteno (Lecco) erlaubt den Namen und das Bild von Lucio Battisti wieder für eine Konzertreihe zu verwenden. Vorher hatte ein anderes Gericht das Gegenteil entschieden. Die Erben werden nun in Kassation gehen um klarstellen zu lassen, dass nicht jeder Namen und Bild einer von Battisti zu eigenen kommerziellen Zwecken verwenden darf.

Herbstklänge im Köstental nennt sich ein Liedermacher-Konzert welches am Sonntag Nachmittag bei Aicha in der Gemeinde Natz-Schabs über die Bühne gehen wird. Mit dabei sind Dominik Plangger, Daniela Pircher und die Gruppe Vielsoatig.

Chuck Berry lächelt vom Cover der September-Ausgabe des internationalen Fachblattes „Guitar & Bass“. Die sechsseitige „Cover Story“ zeichnet das Leben des King of Rock’n’Roll nach und lässt mit Zitaten anderer Stars aufhorchen. Angus Young (AC/DC) meinte demnach: „Auch wenn er einen schlechten Tag hat, ist Chuck Berry um ein ganzes Stück besser als Eric Clapton es je sein wird“.  Berry wird Ende Oktober in Steinegg eines seiner letzten Europakonzerte geben.

Eminem hat bei der MTV-Video Music Award-Verleihung angekündigt am 5. November sein neues Album zu veröffentlichen. Es wird den Titel „MMLP2“.

Pearl Jam werden sich am 11. Oktober an der Musikfront zurückmelden. Die Rockband um Eddie Vedder wird dann das erste Album seit 2009 veröffentlichen. Es wird „Lightning Bolt“ heißen.

Ian Sigal; der britische Blueskünstler Ian Sigal, der vor einigen Jahren im Rahmen des Steinegg Live Festivals in Südtirol zu Gast war, hat kürzlich bei den „British Blues Awards“ ordentlich abgeräumt. Er schnappte sich die Auszeichnungen in den Kategorien „Male Vocalist“, „Album“ und „Song“.

Tickets sichern; in den nächsten Wochen und Monaten werden mehrere bekannte Künstler in Südtirol erwartet. Es handelt sich um Rainhard Fendrich, Otto, Chuck Berry, Haindling, Jojo Mayer, Walter Trout, Christina Stürmer und einige mehr. Die Karten für diese Events und einige mehr gibt es bei Athesia-Ticket.

Ry Cooder & The Corridos Famosos veröffentlichen heute das Live-Album „Live in San Francisco“ . Es handelt sich um das sage und schreibe erste Ry Cooder-Livealbum seit 35 Jahren. Die 12 Songs wurden 2011 in San Francisco in der Great American Music Hall aufgezeichnet.

Nine Inch Nails; darauf haben die Fans von Trent Reznor & Co. lange gewartet ... jetzt ist es zu Haben; das neue Album „Hesitation Marks“ ... übrigens zu erstehen mit fünf verschiedenen Covern; jedes Format weist ein anderes auf.

Jojo Mayer; Der Superstar unter den modernen Schlagzeugern kommt nach Südtirol. Er wird zusammen mit einer lokalen Big Band dem vielleicht großen Jazz-Drummer aller Zeiten „Buddy Rich“ huldigen. „Jojo Mayer & Local Big Band – Buddy Rich Tribute“ wird der Abend heißen der am 24. Oktober im Rahmen des Steinegg Live Festivals über die Bühne gehen wird.

Rock am Stodl nennt sich ein kleineres Open-Air-Konzert welches am Samstag, 7. September in Birchabruck im Eggental im Rahmen der Veranstaltungsreiche „MusikHoch3“ über die Bühne gehen wird. Neben mehreren Bands aus der Umgebung, die auch an einen Workshop teilnehmen, wird als Hauptband die Alpin-Reggae-Band „Vino Rosso“ zu erleben sein. Eintritt Frei!

Volxklang; im Rahmen des Volxklang-Festivals in Feldthurns (Schloss) werden am Sonntag (8. Sept.) folgende Künstler aus den Bereichen Neue Volksmusik, Worldmusic, Liedermacher usw. zu erleben sein: Oachale fon Toule, Thomas Lamprecht Quartett, Pristup, Unterbiberger Hofmusik und der derzeitige Star der Szene „Herbert Pixner“.

Sting wird am 20. September sein neues Album „The Last Ship“ veröffentlichen. Es trägt den selben Titel wie das von ihm geschriebene Broadway-Theaterstück. Die erste Single daraus heißt übrigens „And Yet“.

Korn haben angekündigt im Oktober ihr neues Werk auf den Markt zu bringen. Dabei wird wieder Brian Phillip „Head“ Welch mit von der Partie sein. Der harte Kern von Korn ist also wiedervereinigt.

Al Plan Folk-Festival; an diesem Wochenende geht in St. Vigil in Enneberg (Gadertal) das inzwischen recht bekannte Musikfestival über die Bühne. Mit dabei sein werden viele Folk-, Indie-Folk- und Blues-Bands sowie Artisten aus Südtirol und Italien.

Full Tension Festival; am morgigem Samstag geht auch in Bozen ein Festival der „härteren“ Art über die Bühne. Der große Aufhänger ist dabei die Metal-Band „Deftones“ aus Kalifornien.

Global Kryner; Jene geniale Band die bekannten Pop-, Jazz- und Soulnummern ein Oberkrainer-Gewand verpasste, befindet sich derzeit auf Abschiedstournee.  Ab Oktober wird es die „Kapelle“ nicht mehr geben. Von den Südtirolern verabschieden sich die Global Kryner am Sonntag, 1. September mit einem „Servus-Konzert“ auf der Gompm Alm im Passeiertal.

Chuck Berry; die Meldung ging wie ein Lauffeuer durch Südtirol und ein größerer Teil der aufgelegten Tickets sind trotz des hohen Eintrittspreises bereits verkauft. Die Rede ist freilich vom Auftritt der Rock`n`Roll Legende „Chuck Berry“ beim diesjährigen Steinegg Live Festival. Tickets sind derzeit auch noch bei Athesia-Ticket zu Haben.

Rocking Mountain nennt sich ein Musikfestival welches an diesem Wochenende in Unterfennberg, oberhalb von Margreid, über die Bühne gehen wird. Bei Freiem Eintritt spielen zahlreiche Bands und Deejays.

Kribiskrabis nennt sich ein mittlerweile anerkanntes Fest für Kunst und Kultur. Auch dieses findet an diesem Wochenende (Samstag und Sonntag) statt. Ort des Geschehens ist der Park in Olang im Pustertal.

App-Tipp; die Zeitschrift „Rolling Stone“ (deutsche Ausgabe) gibt es jetzt auch als App für Smartphones und Tablets. Die App ist sehr schick gemacht und mit vielen Zusatzanwendungen bestückt. Weil gut gemacht kostet sie aber auch etwas.

Haindling; die Kultband aus Bayern um Hans Jürgen Buchner feiert heuer nicht nur ihr 30-jähriges Bestehen, sondern gilt nach wie vor als äußert virtuoses Projekt oder als außergewöhnlichstes Musikprojekt im Süddeutschen Raum. Heuer werden „Haindling“ erstmals live in Südtirol zu sehen sein; am 23. Oktober im Rahmen des Steinegg Live Festivals. Tickets ab jetzt bei allen Raiffeisenkassen.

Sisyphos; die Sterzinger Reggae-Dub Band hat heuer nicht nur den zweiten Platz beim „European Reggae Contest“ (Sunsplash) erreicht, sondern auch eine echt gute neue Single am Start. „Travel Wide“ nennt sich der Track.

Joe Cocker wird am 4. Oktober ein neues Live-Album (und DVD) auf den Markt bringen. Es wird den Titel „Fire It Up“ tragen. Es handelt sich um das erste Live-Produkt von Cocker seit über 20 Jahren.

SzV ist die Abkürzung für „SoloZuViert“. Es handelt sich dabei um ein neues Austro-Pop-Projekt welches von der Manager-Legende Karl Scheibmaier betreut wird und bei Sony Music Austria ein „Dach“ gefunden hat. Läuft es so wie bei den bisher von Scheibmaier betreuten Bands (EAV, Fendrich, STS, Ludwig Hirsch usw.) dann dürften wir in Zukunft mehr von „SzV“ hören.

 

 

Bruno Mars; der Hawaiianer wird am 23.2.13 bei Markus Lanz in der Sendung „Wetten, dass ..?“ zu Gast sein und seine neues Single „Locked Out Of Heaven“ vorstellen. Ebenso dabei sein wird auch US-Sänger Justin Timberlake.

Saint Lu – die in Berlin lebende Rockröhre, die durch ihren Auftritt bei Steinegg Live auch hier nicht mehr ganz unbekannt ist, hat ein neues Album am Start und wird dieses im Rahmen einer Tournee im April auch live vorstellen. In diesen Tagen spielt die Sängerin übrigens im Vorprogramm von Slash oder Gary Clark Jr. verschiedene Konzerte in Deutschland.

Depeche Mode haben mit der Single „Heaven“ bereits Lust auf mehr gemacht. Das neue und insgesamt 13. Studioalbum sollte ab 6. März zu haben sein. Die Postpunk-Kultband wird im Juli die neuen Songs im Rahmen der Welttournee auch live präsentieren.

Wallis Bird; Wir hatten die junge Irin vor drei Jahren hier auf dieser Musikseite als Newcomer und neue Hoffung in Sachen Singer-Songwriter vorgestellt ... und gemeint, dass man noch einiges von der Dame hören dürfte. Jetzt ist es soweit; die selbstbewusste Musikerin gibt am 1. März ein Konzert in Oberbozen (Südtirol). Mit dabei ist auch der Vinschger Liedermacher Dominik Plangger.

Robben Fordwird heute noch als einer der interessantesten Blues-Gitarristen der Welt gehandelt. Heute erscheint in Europa sein neues Album „Bringing It Back Home“ – ein Leckerbissen für Puristen.

The Strokes haben angekündigt am 22. März ihr fünftes Studioalbum auf den Markt zu bringen. Es handelt sich um Album Nr. 4 und wird „Comedown Machine“ heißen. Die erste offizielle Single „All The Time“ hat heute Radiopremiere, der Titel „One Way Trigger“ ist hingegen bereits als Free Download auf der Band-Webseite zu haben.

Led Zeppelin werden am 21. März als erste den neu geschaffenen „Lifetime Achievement Award International for Outstanding Contribution to Music“ im Rahmen der Echo-Verleihungen in Berlin entgegen nehmen dürfen. Jimmy Page und John Paul Jones haben angekündigt den Preis persönlich entgegen nehmen zu wollen.

Rocknet Liveaward; der bestdotierte und wohl auch wichtigste Bandwettbewerb Südtirols findet heuer erneut im Vereinshaus von Nals statt. Die drei Vorrunden gehen vom 13. bis 15. Februar über die Bühne, das Finale findet am Samstag, 16. Februar statt.

Herbert Pixner - der Pseirer ist als geniale Volksmusikant-Koryphäe mittlerweile im gesamten süddeutschen Sprachraum bekannt. In der nächsten Woche spielt er zusammen mit seinem „Herbert Pixner Projekt & Manuel Randi“ zwei größere Konzerte wobei er das aktuelle Album „Na und?!“ spielen wird; 14.2. in Toblach, Grand Hotel Toblach und am 15.2. in Meran, Kursaal. Beginn ist immer 20 Uhr.

Joe Satriani gilt unter den Gitarristen als technischer Guru mit schnellen Fingern. Heuer wird er nicht nur auf Welttournee gehen (z.B. 1. Juni Padua), sondern auch sein 14. Solo-Album veröffentlichen.  Es wird bereits im Mai bei Sony Music erscheinen. Auf den Markt kommt zudem ein Box-Set mit seinen ersten EP´s, seinen Studio, -und Livealben mit „G3“ (mit Steve Vai und Eric Johnson).

Brian Wilson (Beach Boys) zählt mit Sicherheit zu den legendären und genialsten Figuren der Musikgeschichte.  Wie in Filmkreisen durchgesickert ist, soll ein autobiografischer Film über ihn in Arbeit sein; der Titel: „Love & Mercy“ Schon bekannt gegeben sind ja die „Biopic´s“ über Janis Joplin und Freddy Mercury.

Emeli Sandé; die schottische Sängerin hat mit ihrem Album „Our Version Of Events“ bereits Geschichte geschrieben. Mit ihrem Debüt hielt sie sich 47 Wochen an der Chartspitze. In zwei Wochen wird ihr Live-Album „Live At The Royal Albert Hall“ veröffentlicht, wobei es in Italien erst im März verfügbar sein wird.

Andreas Gabalier; Seine aktuelle Single „Go For Gold“ wird auch die offizielle Songhymne der Ski-WM in Schladming sein. Ab Montag geht´s los – oder besser gesagt „den Hang“ hinunter - und spätestens dann wird dieser Songs in absolut aller Ohren sein.

Ludovico Einaudi gilt als der stille Superstar, der ohne großes Aufsehen sämtliche Konzerthäuser zu füllen vermag. Mit seinem neuem Album „In A Time Lapse“ geht der Ausnahmekomponist auch auf große Tournee und wird dabei auch auf Südtiroler Unterstützung zurück greifen; der Bozner Tontechniker Michl Seberich wird für das Abmischen der Konzerte verantwortlich zeichnen.

Bauchklang; die österreichische Beatboxing-Band veröffentlicht heute ihn neues Album „Akusmatik“. Es handelt sich um CD Nummer 12, enthält 13 Tracks und bietet eine akrobatische Bandbreite an Stilen (Dub, HipHop, Techno, Elektro bis A-cappella ... also nur mit Stimmen produziert.

Making Blues; hinter diesem Namen verbergen sich die beiden deutschen Blues-Virtuosen Ignaz Netzer (git.) und Albert Koch (Bluesharp). Sie kommen im Rahmen der Blues-Konzertserie „Steinegg Live In Blues“ erstmals nach Südtirol. Die Konzertserie findet heuer Anfang April statt.

The Blues Band; Ein weiterer Tipp für Bluesfans wäre das Konzert von „The Blues Band“. Die britische Topband ist nur noch äußerst selten live zu erleben.  Eine Möglichkeit ist er 2. Februar in Kärnten (Veranstaltungszentrum Möllbrücke).

Claudia Koreck; Die bayrische Liedermacherin ist längst auch in Südtirol mehr als ein Geheimtipp. Durch ihre Auftritte im Brunecker Ufo und durch das Spielen ihrer Lieder im Rai Sender Bozen hat sie auch hier einen kleinen Fan-Kreis. Heute erscheint ihr neues Album „Honu Lani“.

Max von Milland;  Der Brixner scheint tatsächlich voll durchstarten zu können. Er scheint jetzt als „Universal-Music“ Künstler auf. Heute wird sein Album „Woher i eigentlich kimm“ als Re-Release bei Universal veröffentlicht und vom Label „Wildwechsel“ vertrieben.

 

 

 

 

Keane– die britische Pop-Band hat sich in letzter Zeit etwas zurückgezogen. Der Grund ist nun bekannt; die Band, die seit heuer definitiv zu viert ist hat ein neues Album namens „Strangeland“ aufgenommen. Es wird ziemlich exakt in einem Monat in die Regale kommen.

Status Quo ... wenn es stimmt was die Gerüchteküche verbreitet, dann gibt es heuer für die Liebhaber gediegener Rockmusik eine handfeste Überraschung. Nicht bestätigten Meldungen zufolge kommen Status Quo im Sommer endlich wieder nach Südtirol. Zuletzt waren Rossi, Parfitt & Co. in den 80er-Jahren in Südtirol zu Gast.

Tickets zu Gewinnen; Die Musikplattform des Music & Cultur Clubs verlost mehrere Tickets für das Cron Music Festival; Jeweils 3 x 2 Freikarten gibt es für das Schlagerkonzert (DJ. Ötzi, Marc Pircher, Gabalier ...) am 19. Juli bzw. für das Silbermond-Konzert mit Vorgruppe Tim Bendzko am 26. Juli – auf der Gewinnspielseite unter www.szene.it

Christina Perri; die Newcomerin die wir Anfang Februar hier auf dieser Musikseite vorgestellt haben, wird ab Anfang Juli eine kleine Tournee in Europa spielen.

Gossip (die vielleicht schrägste Disco-Rockband) starten wieder voll durch. Nach der Single-Veröffentlichung „Perfect World“ folgt in wenigen Tagen das Album „A Joyful Noise“.

The Hives, eine der erfolgreichsten neuen Rockbands der letzten Jahre, haben angekündigt am 1. Juni ihr neues Album zu veröffentlichen. Es wird „Lex Hives“ heißen und 12 Nummern enthalten. Die erste Single „Go Right Ahead“ zirkuliert bereits im Internet. 

Canned Heat; die Woodstock-Legende wird heuer wieder Südtirol beehren. Sie werden bei den Biker-Days in Sterzing zu Gast sein. Ebenso wird die US-Hardrock-Band „Y&T“ (Yesterday & Today) erwartet. Diese Band gilt heute noch als eine der besten Heavy-Rockbands der Welt.

Silbermond werden zusammen mit Tim Bendzko am 26. Juli beim Cron Music Festival in Olang rocken. Für Silbermond wird es nach dem Auftritt beim Schools Out Festival und einem Konzert in der Stadthalle in Bozen der dritte Südtirol-Auftritt sein.

„In blues“; die kleine Konzertserie des Kulturvereins Steinegg Live wird heuer Ende April bis Anfang Mai über die Bühne gehen. In Planung sind Konzerte mit dem Bluesharp-Spieler von Peter Maffay Chris Kramer und dem Gitarrenvirtuosen Gottfried Gfrerer. Noch nicht bestätigt ist das Konzert mit dem neuen Österreichischen Bluesstar und mehrfachen Preisträger Norbert Schneider.  Er war einer der neun Kandidaten bei der nationalen Vorausscheidung zum Eurovision Song Contest 2012.

Tickets zu Gewinnen: Der MCC verlost derzeit auf seiner Homepage Tickets für die Südtirol-Konzerte von Herbert Grönemeyer und Hubert von Goisern ... unter www.szene.it

Louisiana Red hätte am 4. Mai bei der Konzertserie „In blues“ in Steinegg auftreten sollen. Daraus wird jetzt leider nichts mehr denn der oft als „Seele vom Mississippi“ bezeichnete Musiker ist Ende Februar nach kurzer schwerer Krankheit und kurz vor seinem 80. Geburtstag verstorben. Red galt als einer der bedeutendsten Autoren des authentischen Blues.

Wolfgang Ambros wird am Montag 60. Jahre alt. Neben einer wahrscheinlich privaten Geburtstagsfeier für Freunde und Bekanntes gibt’s für die Fans einen brandneuen Titel; „Geburtstag“ heißt er. Die Single ist sozusagen auch Vorbote für das am 20. April erscheinende neue Studioalbum 190352. Insider wissen freilich, dass der Song auch auf der letzte Woche erschienenen Best-Of „Alt & Jung“ drauf ist.

Die Ärzte arbeiten derzeit generalstabsmäßig am großen Comeback. Vor zwei Wochen ging es los mit der Videopremiere von „zeiDverschwÄndung“ und dem Verkaufsstart der gleichnamigen EP (als CD und Vinyl). Am 21. März sind die Ärzte dann bei Harald Schmidt auf Sat1 als Band und als Gesprächsgäste  zu erleben. In gut einem Monat folgt die Veröffentlichung des neuen Albums „auch“. Auf Tour geht’s ab 16. Mai, wobei bereits jetzt fast alle Konzerte als ausverkauft aufscheinen.

Mauracher; mit ganzem Namen heißt der Nordtiroler Klangzauberer „Hubert Mauracher“. Eines seiner Alben wurde vor längerer Zeit auf dieser Musikseite auch ausführlicher vorgestellt. Aktuell ist die Nachricht, dass im Herbst ein neues Album folgen soll. Schon jetzt gibt es allerdings einen Vorgeschmack: der Song „Coma“ – auch als Video in YouTube zu finden. Hingucken und Hören lohnt sich.

Norah Jones wird am 1. Mai ihr neues Album bei Blue Note veröffentlichen. „... Little Broken Hearts“ wird es heißen und 12 Songs beinhalten.

Ivy Quainoo; Manchmal geht es ganz schnell, oft sogar wundersam schnell. Die Gewinnerin von „The Voice of Germany“ hat am 2. März ihr Debütalbum „Ivy“ veröffentlicht. Das sind wenige Tage oder Wochen nach dem Gewinn. Da fragt man sich, warum andere Künstler Monate und Jahre daran herum basteln. Ivy ist da natürlich kein Einzelkind. Fast alle Gewinner von Talent-Shows veröffentlichen innerhalb weniger Tage ein Album ... wundersam.

Sportfreunde Stiller; Die Sporties geben nach einjähriger Live-Abstinenz und nach ihrer Unplugged-Tour mit Gästen ab Mai wieder Konzerte als Trio. Auf dem Konzertplan finden sich meist Festivals; u.a. Hurricane & Southside, Frequency, Highfield, Area4 ....

Lady Antebellum; das derzeit erfolgreichste Pop-Country-Trio hat kürzlich nicht nur seinen siebten Grammy  (bestes Country-Album) abholen dürfen, sondern hat auch angekündigt endlich auf Europatournee zu gehen. Im Sommer ist es soweit. Das Trio hat 2011 übrigens fünf Grammy´s gewonnen.

 

Vino Rosso; die aufstrebende Alpin-Reggae-Combo aus Meran feiert morgen (3.3.) die Veröffentlichung ihres Debütalbums mit einer CD-Release-Party im Algunder Weinkeller. Neben der Band selbst wird dabei auch „Dor Doggi Sing“ live zu erleben sein. Das Album werden wir in einer der nächsten Ausgaben näher vorstellen.

Madonna startet am 29. Mai 2012 ihre Welt-Tournee in Tel Aviv. Die Tour sieht Auftritte in Stadien, Hallen und auf Plätzen vor. Südamerika und Australien wird auch wieder dabei sein. Madonna hatte diese Kontinente seit 20 Jahren nicht mehr im Tour-Plan. Auf diesem Plan stehen auch 26 Europäische Städte; z.B. auch Mailand (14.6.), Florenz (16.6.), Wien (29.7.) oder Zürich (18.8.)

Willie Nelson; Er ist 78 Jahre alt und kann auf eine beispiellose 60-jährigen Karriere zurückblicken. Müde scheint er aber noch lange nicht zu sein. Letzthin hat er einen neuen Vertrag mit Sony Legacy unterzeichnet. Inhalt: fünf weitere Alben.

Elbow; die britische Band wurde beauftragt die Hymne für die Olympischen Spiele in London zu komponieren. Eine große Freude und Ehre wie kürzlich der Bassist Pete Turner meinte. Freuen tun sich Elbow freilich auch über die Nominierung für einen Brit-Award (Kategorie: Best British Group). Ob es auch zum Preis reicht werden wir am 21. Februar erfahren.

Caro Emerald, die Newcomerin des letzten Jahres, hatte am vergangenen Samstag ebenfalls Grund zur Freude. Sie darf jetzt eine Goldene Kamera ihr eigen nennen. Bei der 47. Verleihung dieser Auszeichnung punktete sie in der Kategorie „Beste Musik International“.
Bild anbei:

Norah Jones ist in letzter Zeit mit und in verschiedensten Projekten (z.B. The Little Willies) aufgefallen. In diesem Sinne geht es auch heuer weiter. Noch in diesem Frühjahr soll das Album „Little Broken Hearts“ auf den Markt kommen. Es wurde in Zusammenarbeit mit Starproduzent Danger Mouse produziert, mit dem Jones bereits das Projekt „Rome“ realisierte.

Snopp Dogg wäre neben David Guetta einer der Stars beim diesjährigen „Electric Mountain Festival“ im Ötztal gewesen.  Das Management hat allerdings alle Europa-Termine von Snoop Dogg abgesagt. Es folgt Ersatz, wobei das Festival auf jedem Fall von Guetta am 9. April eröffnet wird.

Silbermond haben die Veröffentlichung ihres vierten Albums für den 23. März 2012 angekündigt. Es trägt den selben Titel wie die neue Erfolgssingle: „Himmel auf“. Zudem kommen Silbermond heuer auch wieder nach Südtirol.

Jeff Aug; der amerikanische Spitzengitarrist, der normalerweise für Anne Clark in die Saiten greift, ist auch mit einem Soloprojekt unter eigenem Namen unterwegs. Am 3. März wird er versuchen einen Weltrekord aufzustellen: 9 Konzerte in 9 verschiedenen Ländern innerhalb 24 Stunden. Mit dabei sind auch Auftritte in Mailand oder Hohenems.

Metallica; Die wohl bekannteste Metal-Band der Welt veröffentliche kürzlich die EP „Beyond Magnetic“ auch auf CD. Die vier von Rick Rubin produzierten Tracks waren als Download für Fans bereits im Dezember erhältlich.

The Doors; Was für eine Überraschung ... auf dem letzte Woche erschienenen Album „L.A. Woman: 40th Anniversary Editon“ befindet sich auch ein bisher unbekannter Song: „She Smells So Nice“: Zudem bietet es weitere unveröffentlichte Versionen von bei Fans bereits bekannten Albumsongs.

Steinegg Live Festival; unbestätigten Meldungen zufolge dürfte heuer bei der Blues-Nacht im Rahmen des bekannten Festivals die Elite des britischen Blues aufspielen. Die Band trägt den Namen „Pete York Blues Project“. Es handelt sich demnach um das Nachfolgeprojekt des Jon Lord Blues Projekts. Mit dabei sind neben dem Star-Schlagzeuger Pete York auch Colin Hodgkinson, Miller Anderson, Zoot Money und die vielleicht beste Bluessängerin Englands Maggie Bell.
Vor dem Festival Ende Oktober gibt’s Ende April und Anfang Mai aber noch die kleine Konzertserie „... in blues“. 

Andrew Lloyd Webber´s „The Phantom Of The Opera – Live At The Royal Albert Hall“ ist nun auch als DVD und Blue-Ray zu haben. Die spektakuläre Aufführung in London wurde anlässlich des 25-jährigen Bühnenjubiläums des Erfolgsmusicals inszeniert. Ebenfalls vor wenigen Tagen ist Webbers „Love Never Dies“ als DVD erschienen. Dieses Nachfolgewerk von Phantom der Oper wurde in Melbournes Regent Theater aufgezeichnet.

Rise Against veröffentlichen heute als eRelease ihre neue Single „Satellite“. Live vorstellen werden sie diese auch am 29. Februar in Stefans Raabs TV-Total-Show. Es wird übrigens der erste Auftritt der Band in einer TV-Show sein. Zudem wird die Band ab 1. März auch einige Konzerte in Deutschen Hallen geben. Ihren Auftritt zugesagt haben sie auch beim Hurricane- und Southside-Festival.

Dr. John; der Blues, - Rock’n’Roll- und Jazzmusiker der schon mit fast allen Größen der letzten Jahrzehnte zusammengearbeitet hat, und auch mit eigenem Namen einen guten Ruf genießt, wird am 3. April 2012 sein neues Studioalbum veröffentlichen. Es dürfte Album Nummer 34 sein – Titel: „Locked Down“.  Dr. John wird zwischen Ende Juni bis Mitte Juli 2012 auch in Europa auf Tour sein.

Eros Ramazotti hatte sich für die Veröffentlichung seines neuen Albums einen recht günstigen Termin ausgesucht; den Valentinstag.  Dementsprechend heißt das Doppelalbum auch „Eros – Best Of Lovesongs“. Es handelt sich in diesem Sinne um ein Doppelalbum mit den schönsten Liebesliedern seiner mittlerweile langen Karriere.

Donots
; die deutsche Alternative-Band, die in Insiderkreisen auch hierzulande durchaus bekannt ist, wird Anfang Mai 2012 ein neues Album mit dem Titel „Wake The Dogs“ veröffentlichen. Seit die Band ihr eigenes Label gegründet hat geht es jedenfalls wieder steil bergauf mit den Burschen aus Ibbenbüren.

Jethro Tull
; Ian Anderson, Mastermind der britischen Rocklegende, hat angekündigt dass es Ende März 2012 eine Fortsetzung des Erfolgsalbums „Thick As A Brick“  geben wird. Das  Album „Thick As A Brick 2“ kommt also ziemlich genau 40 Jahre nach dem berühmten Albumklassiker auf den Markt.  Anderson selbst wird übrigens ab Mitte Mai in Europa auch live zu erleben sein.

Elbow; die britische Band wurde beauftragt die Hymne für die Olympischen Spiele in London zu komponieren. Eine große Freude und Ehre wie kürzlich der Bassist Pete Turner meinte. Freuen tun sich Elbow freilich auch über die Nominierung für einen Brit-Award (Kategorie: Best British Group). Ob es auch zum Preis reicht werden wir am 21. Februar 2012 erfahren.

Caro Emerald, die Newcomerin des letzten Jahres, hatte am vergangenen Samstag ebenfalls Grund zur Freude. Sie darf jetzt eine Goldene Kamera ihr eigen nennen. Bei der 47. Verleihung dieser Auszeichnung punktete sie in der Kategorie „Beste Musik International“.

Jessie J, die UK-Newcomerin, die wir kürzlich hier auf dieser Seite vorgestellt haben ist mit „Price Tag“ nicht nur in den Charts noch vorne geprescht, sondern ist morgen Abend (4.6.) auch bei „Schlag den Raab“ auf Pro7 zu sehen.

Def Leppard – die ehemaligen Klassik-Metaller scheinen in die Jahre zu kommen. Sie wollen tatsächlich noch im Sommer ein Album mit Softversionen der eigenen Rock-Hits veröffentlichen. - „Schlaflieder“ sozusagen ... pardon: Schmusesongs.

Pietro Lombardi war bis vor wenigen Wochen ein ganz normaler 18-jähriger unbekannter Junge. Jetzt, nachdem er zum Gewinner von DSDS (Deutschland sucht den Superstar) gekürt wurde, ist er in aller Ohren. Und bereits heute erscheint das Debütalbum. Es heißt „Jackpot“ und enthält natürlich auch den von Dieter Bohlen geschriebenen Hit „Call My Name“.

Rebekka Bakken hat angekündigt noch im September ein neues Album zu veröffentlichen. Live vorgestellt wird es im Rahmen kleinerer Tourneen im November und weiteren Konzerten in den ersten Monaten des nächsten Jahres.

David Guetta veröffentlicht heute seine neue Single „Where Them Girls At“ auch in physischer Form. Der Track war digital schon seit Anfang des Monats erhältlich. Nach der Megashow in Innsbruck kommt Guetta übrigens noch einmal nach Österreich ... allerdings etwas weiter weg; 3. Juni in Linz – Gugi Stadion.

Zucchero wird heuer in Italien nicht wie ursprünglich angekündigt nur Konzerte in der Arena von Verona geben, sondern gleich mehrere Open-Air-Konzerte dranhängen. Auch im Auslands-Kalender kommen laufend neue Termine dazu. Darunter auch sehr viele in Österreich. Eines davon sogar in unserer Nähe; 25. Juni Sportplatz Imst in Nordtirol. Alle Termine auch unter www.szene.it/magazin/Zucchero.htm

Gianna Nannini; nur noch wenige Tage bis zum heiß erwarteten Konzert von Gianna Nannini. Sie wird am 25. Mai 2011 in der Bozner Eiswelle neue und alte Songs zum Besten geben.

Festivals in Südtirol; Die ersten Open-Airs dieses Jahres haben wir schon hinter uns. Jetzt folgen an diesem Samstag „Rock’n’Toul“ und „Naturns Rockt“, am 27./28. Mai das „Laurin Rockt“ in Welschnofen und die „Gaulschlucht“ bzw. am 28./29. auch das Zugluft-Festival in Brixen.  Ja und dann das erste für die härtere Abteilung: „Eternity Of Rock“ am 4. Juni bei Prad im Vinschgau.

Neue Alben; Verschiedene durchaus bekannte Künstler werden in den nächsten Wochen mit neuen Alben in den Markt drängen. Dazu gehören Lady Gaga, Selena Gomez, Kanye West und Lil Wayne ebenso wie Ludacris, Owl City, Razorlight, Timbaland, Juanes und einige mehr.

Gina Haley ist die Tochter der Rock’n’Roll-Legende Bill Haley. Die US-Country-Sängerin ist nun definitiv in die Fußstapfen ihres berühmten Vaters geschlüpft. Sie tourt mit den ehemaligen Bandkollegen ihres Vaters auch durch Mitteleuropa – als Sängerin der „Bill Haley´s New Comets“.

Sisyphos – das ist die Band aus Sterzing die heuer den Rocknet-Live-Award in Algund gewonnen hat und auch eine weitere Hürde beim Super-Semi-Finale in Österreich überstanden hat. Somit steht Südtirols bekannteste Reggaeband nun im großen Finale des ILA (International Live Award). Dieses findet am 1. Mai 2011 auf dem Wiener Prater Gelände statt.

Events; Mehrere Konzert stehen in nächster Zeit im Terminkalender. NEK bereits am nächsten Mittwoch in der Bozner Stadthalle. David Guetta mit seiner Liveshow am 30. April in Innsbruck (Olympiaworld) oder auch die Blueskonzertreihe „...in blues“ in Steinegg vom 28. bis 30. April 2011.

Song for Japan nennt sich ein Hilfsprojekt der Musikwelt mit welchem Top-Stars das Japanische Rote Kreuz unterstützen. Es handelt sich um ein Album mit 38 Nummer 1-Hits und Klassikern der Rock – und Popgeschichte. Ab jetzt für 9,99 im i-Tunes-Store zu haben.

Britney Spears geht zusammen mit Enrique Iglesias auf Tournee. Das Duo wird Mitte Juni in Kalifornien die Tournee beginnen und Mitte August im kanadischen Toronto abschließen.

James Last hat kürzlich der Zeitschrift SuperIllu gegenüber verlautbart, dass er „bis zum hinten runterfallen“ weiter machen würde. Musik machen versteht sich. Nix da mit den schamlosen Ankündigungen von „letzter Tournee“, die es dann mehrere Male gibt. Und man sollte auch noch wissen, dass James Last nicht 70, 75 oder 80 Jahre alt ist. Er ist 82.

Justin Bieber hat einen neuen YouTube-Rekord aufgestellt. Der Clip zu seinem Song „Baby“ wurde mehr als 500 Millionen Mal aufgerufen. Und andererseits gibt es auch eine Wertung, nach der er auch zu dem meistgehassten gehört (Roter Daumen - YouTube-Knopf „Mag ich nicht“).

Lady Gaga wurde kürzlich vom „Council of Fashion Designers of America“ als „Stil-Ikone des Jahres“ ausgezeichnet. Zudem hat die Pop-Queen kürzlich ihren 25. Geburtstag gefeiert.

David Guetta ist der derzeit erfolgreichste DJ der Welt. Nach dem Super-Album „One Love“, welches nur in Deutschland 450.000 Mal verkauft wurde, hat er nun zwei Goldsingles auf einem Streich in den Charts. Sowohl „Gettin’ Over You“ als auch „Who’s That Chick“ vermelden über 150.000 verkaufte Einheiten (nur in Deutschland). Wie hinlänglich bekannt gastiert er am 30. April 11 in Innsbruck.

Joe Cocker gastiert am 16. Juli 11 in Bruneck. Karten dafür gibt es bei Athesia-Ticket oder mit etwas Glück unter www.szene.it auch zu gewinnen. Der MCC verlost dort 3 x 2 Freikarten. Zudem werden dort auch je zwei Tickets für das Konzert von NEK (20. April in Bozen) und Hubert von Goisern (15. Juli in Meran) verlost.

Meena Cryle hat kürzlich bei der „European Blues Challenge“ in Berlin den zweiten Rang erreicht. Es ist eine der wichtigen Auszeichnungen in Sachen Blues in Europa. Meena und ihre Band wird übrigens am 28. April 11 in Südtirol zu Gast sein ... im Rahmen der „...in blues“-Serie in Steinegg.

Beastie Boys; Jetzt kommt er doch ... der zweite Teil von „Hot Sauce Committee“. Der „Part Two“, von dem es geheißen hat, dass er vielleicht nicht mehr erscheinen wird, wird am 3. Mai 11 veröffentlicht.

Gianna Nannini kommt am 25. Mai 11 nicht nur nach Bozen, sondern wird im Juli auch durch Österreich touren. Auftritte sind in Dornbirn, Wien, Linz und Salzburg vorgesehen.

Helge Schneider hat kürzlich seine erste Live-DVD veröffentlicht. „Komm hier haste ne Mark“ nennt sich das Teil des wohl schrägsten Vogels der deutschen Musikszene.

Colbie Caillat - 2007 aus dem Nichts aufgetaucht und mit Hits wie „Bubbly“ und „The Little Things“ zum Star avanciert, wird im Juli ein neues Album veröffentlichen. „All Of You“ wird es heißen.

Willie Nelson und Wynton Marsalis lassen zusammen mit Norah Jones das Genie namens Ray Charles noch einmal hochleben. „Here We Go Again“ nennt sich das Hommage-Album, welches vor einer Woche erschienen ist.

Wise Guys; Die wohl bekannteste A-capella-Band Deutschlands wird in Zukunft bei Universal Music veröffentlichen. Ein diesbezüglicher Vertrag wurde kürzlich unterzeichnet. Noch vor allerdings ein Album bei Universal heraus kommt, geben die Herren auch ein Konzert in Bozen (12. April, Stadthalle). Am 11.4.11 sind die Wise Guys in Innsbruck.

Adoro; das Klassik-Pop-Ensemble aus Deutschland hat auch mit dem Studioalbum „Glück“ Platinstatus erreicht. Zudem hat das Quintett kürzlich auch eine zum Teil ausverkaufte Hallen-Tournee abgeschlossen. Ja und für einen „Echo“ waren Adoro auch zum dritten Mal nominiert. Ob es auch zur Auszeichnung selbst gereicht hat, dürfte der heutigen Tagespresse zu entnehmen sein.

Echo-Verleihung; zum ersten Mal waren heuer übrigens zwei Südtiroler Formationen für einen Echo nominiert. Neben den jährlich nominierten Kastelruther Spatzen waren es heuer auch Frei.Wild.

Joe Cocker; die Brunecker lassen sich nicht lumpen ... nach Hubert von Goisern und Nena setzen die Organisatoren heuer auf Joe Cocker. Er wird am 16. Juli auf dem Rathausplatz von Bruneck einen Mix aus alten Hits und neuen Songs präsentieren. Tickets auch bei Athesia-Ticket.

Ben Harper hat angekündigt am 13. Mai 11 sein neues und zugleich 10. Album zu veröffentlichen. Es wird den Titel „Give Till Il´s Gone“ tragen.

James Blunt wird am 22. März in der Olympiahalle von Innsbruck auftreten.

Enpals - FAQ ... zu Deutsch „Fragen und Antworten“ zum Thema Enpals gibt es nun auch ins Deutsche übersetzt. Das teilt die Südtiroler SIAE-Enpals Infostelle mit. Zu finden sind die FAQ´s unter www.szene.it/Enpals-FAQ.htm

Queen; kürzlich erscheinen: die ersten fünf Alben von Queen in neuer Klangqualität und mit zusätzlichem Bonusmaterial. “Queen”, “Queen II”, “Sheer Heart Attack”, “A Night At The Opera” und “A Day At The Races” wurden auf spezielle Weise neu gemastert.

Shakira, einer der größten Stars der vergangenen Jahre, geht auch heuer wieder auf Tournee. Leider sind sämtliche Konzertorte nicht gerade in unserer Nähe. Die uns am nächsten liegenden sind Schwarzl bei Graz (See Rock 2011 am 10. Juni) und die Zagreb-Arena in Zagreb (Kroatien).

John Hammond, einer der ganz großen Blues, - und Folk-Künstler Amerikas wird am 4. Mai in die „Blues Hall of Fame“ aufgenommen. Er folgt damit sozusagen seinem wohl noch berühmteren Vater (John Henry Hammond), der dazu beigetragen hat, dass Musiker wie Bob Dylan, Aretha Franklin, Steve Ray Vaughan oder auch Bruce Springsteen zu dem geworden sind was sie heute darstellen. John Hammond Senior wurde 2008 in die Blues Hall of Fame aufgenommen.

Neil Diamond ist einer der hochverehrten Sänger und Songwriter der amerikanischen Szene. Er hat speziell in den 60er-Jahren unzählige Hits geschrieben, die selbst viele Jahre später auch noch von anderen bekannten Bands (UB40, Monkees, Urge Overkill, Johnny Cash ...)  gecovert wurden. Vor einigen Tagen ist nun das Album „The Bang Years“ erschienen, welches die besten Songs aus den Jahren 1966 bis 69 enthält.

Tickets Gewinnen!  Der Music & Cultur Club verlost auf seiner Webseite unter szene.it derzeit Konzerttickets für die Konzerte von NEK, Hubert von Goisern und Söhne Mannheims. Normale Tickets für diese und weitere Events gibt’s natürlich auch bei Athesia-Ticket.

in blues– so nennt sich die kleine Konzertserie des Kulturvereins Steinegg Live, die auch heuer Ende April wieder über die Bühne gehen wird. Anzutreffen sind dabei drei sehr interessante Formationen: Meena Cryle feat. Chris Fillmore Band, „Sir“ Oliver Mally & Martin Gasselsberger sowie der Spider Murphy Gang-Pianist Ludwig Seuss der mit seiner Zydeco-Band anreisen wird.

NEK; Der Italostar feiert heuer sein 20-jähriges Bühnenjubiläum. Dazu gibt es nicht nur eine Best-Of-CD, sondern auch eine Tournee. Diese führt in mit seinem Projekt „The Quartet Experience“ auch nach Bozen. 20. April Stadthalle. Tickets sind bereits verfügbar. Der MCC verlost zudem unter www.szene.it einige Freikarten.

Rocknet Live Award – so nennt sich die Südtiroler Vorausscheidung für den International Live Award. Die Ausscheidungen für diesen Bandwettbewerb beginnen am nächsten Donnerstag und enden mit dem Südtirol-Finale am 13. März. Der Wettbewerb findet heuer erstmal in Vereinshaus von Algund statt.

Mike & The Mechanics; Genesis-Gründungsmitglied Mike Rutherford hat mit Songs wie „Over My Shoulder“, „The Living Years“ und „All I Need Is A Miracle“ gar einige Hits abgeliefert. Jetzt will er nachlegen. In ziemlich genau einem Monat kommt das neue Album „The Road“ auf den Markt.

„Helden von Morgen“ ist nach wie vor eine Erfolgsgeschichte. Mit neun Titeln waren oder sind die Casting-Interpreten in den Austria Top 40 und gar mit 12 Titeln in den Top 60. Der Renner ist dabei Lukas Plöchl der mit vier Singles unter den Top40 liegt. Und natürlich schaffte es die Gewinnerin Cornelia Mooswalder ebenfalls auf Anhieb auf den Chart-Thron.

Adam Lambert wir in einigen Wochen sein erste Live-Album auf den Markt bringen. Es handelt sich um den Mitschnitt des Konzert in Indianapolis vom August des vergangenen Jahres. Es wird den Titel „Glam Nation Live“ tragen und natürlich auch als DVD erscheinen.

Lady Gaga hat vor wenigen Tagen die neue Single „Born This Way“ veröffentlicht. Es handelt sich um die erste Single aus dem am 23. Mai erscheinenden gleichnamigen neuem Album.

Bob Geldof hat sich das Veranstalter und Erfinder des größten Benefizkonzerts aller Zeiten (Live Aid) einen Namen gemacht und hatte wohl deshalb kaum Zeit für seine eigentliche Tätigkeit als Musiker. Zuletzt scheint er diese Zeit allerdings gefunden zu haben, denn heute erscheint „How To Compose Popular Songs That Will Sell“ – das erste Bob Geldof-Album seit zehn Jahren.  ... Die Verkaufszahlen werden beweisen ob er weiß wie man Songs schreibt die sich auch verkaufen lassen.

Hubert von Goisern kommt wieder nach Südtirol. Am 15. Juli musiziert er zusammen mit seiner Band auf dem Thermenplatz von Meran. Als Vorgruppe werden wie erwartet die „Goisern-Girls“ – inzwischen bekannt als „Ganes“ - zu erleben sein.

The Killers; Es hat bereits Tradition, dass die Band jeweils vor Weihnachten eine Weihnachtssingle auf den Markt bringt. Heuer heißt sie „Boots“. Der Erlös geht auch heuer zu 100% an RED, also an den Global Fund für den Kampf gegen Aids in Afrika.

Pooh machen nach dem Ausstieg des Schlagzeugers Stefano D´Orazio jetzt doch als Trio weiter. Im Rahmen der nächsten Tournee spielen sie auch in Trient und zwar am 21. Februar (Auditorium Santa Chiara).

AC/DC; keine Gnade gab es kürzlich für den Schlagzeuger Phil Rudd in Neuseeland. Er wurde wegen des Besitzes von 27 Gramm Cannabis zur Zahlung einer Geldstrafe in Höhe von ca. 150 Euro verurteilt.

Kulturloge; so nennt sich ein in Marburg initiiertes und mittlerweile von vielen Städten übernommenes Projekt, das bedürftigen Menschen eine Möglichkeit verschafft, kostenfrei am kulturellen Leben teilzunehmen. Nicht verkaufte Tickets aller Art werden über diese Einrichtung an Menschen mit niedrigen oder keinen Einkommen verschenkt. Die „Kulturloge“ ist eine Initiative die vor ziemlich genau einem Jahr, also ebenfalls kurz vor Weihnachten, entstanden und kurz danach umgesetzt wurde.

Johonny Cash; nach dem Erfolg von Cashs „Personal File“ (Bootleg Vol.1) erscheint heute „Bootleg Vol. 2 – From Memphis To Hollywood“. Es enthält 57 Songs, wobei seine ersten privaten Demos ebenso dabei sind, wie Titel die er in den 60er-Jahren für Columbia eingespielt hat.

Ina Müller – selbst erfolgreiche Vollblutmusikern, TV-Moderatorin und Buchautorin – wird am 24. März den Deutschen Musikpreis „Echo“ moderieren. Heute erscheint zudem ihr eigenes Album „Das wär dein Lied gewesen.“

Soundgarden sind bekanntlich wieder zusammen und als erste Aktion gibt´s nicht ein neues Studioalbum sondern die erste Livetrack-Sammlung. „Live In I-5“ erscheint am 18. März.

The Killers; Es hat bereits Tradition, dass die Band jeweils vor Weihnachten eine Weihnachtssingle auf den Markt bringt. Heuer heißt sie „Boots“. Der Erlös geht auch heuer zu 100% an RED, also an den Global Fund für den Kampf gegen Aids in Afrika.

Pooh machen nach dem Ausstieg des Schlagzeugers Stefano D´Orazio jetzt doch als Trio weiter. Im Rahmen der nächsten Tournee spielen sie auch in Trient und zwar am 21. Februar (Auditorium Santa Chiara).

AC/DC; keine Gnade gab es kürzlich für den Schlagzeuger Phil Rudd in Neuseeland. Er wurde wegen des Besitzes von 27 Gramm Cannabis zur Zahlung einer Geldstrafe in Höhe von ca. 150 Euro verurteilt.

Kulturloge; so nennt sich ein in Marburg initiiertes und mittlerweile von vielen Städten übernommenes Projekt, das bedürftigen Menschen eine Möglichkeit verschafft, kostenfrei am kulturellen Leben teilzunehmen. Nicht verkaufte Tickets aller Art werden über diese Einrichtung an Menschen mit niedrigen oder keinen Einkommen verschenkt. Die „Kulturloge“ ist eine Initiative die vor ziemlich genau einem Jahr, also ebenfalls kurz vor Weihnachten, entstanden und kurz danach umgesetzt wurde.

 

Rise Against bringen am 11. März 2011 ihr neues Album „Endgame“ auf den Markt und gehen damit auf Tournee. Am 26. März spielt die Truppe beispielsweise in München, Zenith.

 



------------------------------------------------------------------------------------


Meldungen aus dem Jahr 2007 / 2008 / 2009 / 2010 / 2011 



Verfasst von Klemens Riegler / Quellen: Plattenfirmen, Labels usw.


 

 


 © 2000- Music & Cultur Club, 39100 Bozen,
Tel. +39 0471 979442, Telefax 981852 
Impressum

ANZEIGEN

 

MCC-Anzeigen
Sound, Licht,
Sie planen ein Event ?
Wir liefern Ihnen das
technische Equipment.
www.riegler.it

Hier werben






MCC-Anzeigen
Riegler - Bühnenbau
Verleih von Bühnen und Bühnenelemente zum fairen Preis
www.riegler.it

Hier werben